Liebe Mitglieder und liebe Eltern,

zunächst einmal ein herzliches Dankeschön für Euer diszipliniertes Verhalten in der Coronazeit. Ihr habt Euch alle vorbildlich an die Hygiene- und Abstandsregeln gehalten und dazu beigetragen, dass unser Verein coronafei geblieben ist.

Leider müssen wir jetzt trotzdem den Verein für voraussichtlich einen Monat schließen.

Grund:

Der Bund und die Länder haben am 28. Oktober weitreichende Beschlüsse zur Eindämmung der steigenden Infektionszahlen durch das Coronavirus getroffen.

Ab Montag, den 2. November treten bundesweit Einschränkungen in Kraft, die leider auch uns betreffen.

Alle Maßnahmen, die den Sport betreffen, im Überblick:

  • Kultur-, Sport- und Freizeiteinrichtungen werden geschlossen. Dazu zählen unter anderem Freizeit- und Amateursportstätten, Schwimm- und Spaßbäder, Thermen, Saunen und Fitnesstudios.
  • Privater Sport ist mit maximal mit 2 Personen oder Personen aus einem Haushalt erlaubt.
  • Lehrgänge werden im November ausgesetzt.

Mit diesen Maßnahmen soll das exponentielle Wachstum der Infektionszahlen gestoppt werden. Dazu ist es notwendig, etwa 75% der persönlichen Kontakte einzuschränken. So bitter es für uns ist: selbstverständlich müssen auch wir dabei mithelfen, unser Gesunheitssystem nicht zu überlasten.

Sobald es Änderungen gibt, informieren wir Euch per E-Mail, Facebook, Instagram, WhatsApp.

Für weitere Fragen steht Euch wie immer Ana Trapp gerne zur Verfügung. Ana ist unter folgender Tel.-Nr. zu erreichen: +49 170 9607436

Bis dahin bleibt alle gesund und wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

Euer Vorstand

Andreas Hätinger        Ana Trapp        Helmut Lass

c_500_300_16777215_00_images_Logo-Armare2.JPG