Update - Aktuelle Beschlusslage 

Liebe Mitglieder, liebe Eltern der Takewondo-Kinder,

am Mittwoch, den 06.06.2020 wurden von Bundeskanzlerin Angela Merkel gemeinsam mit den Länderchefs wesentliche Lockerungen in der Coronakrise vereinbart. Diese haben auch Auswirkungen auf den Vereinssport.

Beschlossen wurde, dass der Sport- und Trainingsbetrieb im Breiten- und Freizeitsport ab 11. Mai 2020 wieder erlaubt wird. Das bietet auch für uns die Möglichkeit, wieder in den Trainingsbetrieb einzusteigen.

Es gelten dabei aber folgende Regeln:

  • - Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten
  • - Umkleiden und Vereinsräume bleiben geschlossen
  • - Training findet in Kleingruppen statt ( bis zu 5 Personen)
  • - Teilnahme am Training wird dokumentiert, um im Falle einer Infektion die Infektionskette nachweisen zu können

Mit den Trainern haben wir am Donnerstag, den 07.05.2020 abgestimmt, dass wir ab Dienstag, den 12. Mai 2020 wieder mit dem Training in Kleingruppen starten.

Wir haben uns gemeinsam auf folgende Trainingstage geeinigt:

  • Dienstags und Freitags jeweils von 18.00 - 19.30 Uhr
  • Sonntags von 10.30 - 12.00 Uhr
  • Treffpunkt: Parkplatz, Rundsporthalle Waiblingen

Bitte beachten:

  • - Alle Teilnehmer kommen in Trainingsbekleidung (Kein Dobok!) und mit Sportschuhe / Laufschuhe
  • - Bitte Handtuch und Trinkflasche mitbringen
  • - Abstandsregeln sind unbedingt einzuhalten
  • - Alle Teilnehmer tragen sich bitte in der Teilnehmerliste ein (Name, Vorname)
  •   Die Listen werden 4 Wochen aufbewahrt, und nach Ablauf wieder vernichtet!
  • - Das Trainingsangebot gilt für Jugend und Erwachsene gleichermaßen (Taekwonde, Fitness...)
  • - Das Training findet in Kleingruppen statt, die jeweils von einem Trainer betreut werden

Training findet nur bei "schönem Wetter" statt. Bei Regen fällt das Training aus.

Wir werden das Training in 3 Einheiten aufteilen:

  • - Lauf- oder Bewegungstraining
  • - Gymnastik- und Koordinationsübungen
  • - Techniktraining (Block- und Kickübungen ohne Partner) und Formenlauf

Eine Wiederaufnahme unseres gewohnten Trainings ist in dieser besonderen Zeit leider erstmal nicht möglich. Dennoch freuen wir uns, dass wir mit diesem Angebot den Trainingsbetrieb starten können. Wir freuen uns darauf, euch alle bald wieder zu sehen.

Der Fitnessbereich muss leider weiterhin geschlossen bleiben. Wann wir den Fitnessbereich und unter welchen Auflagen wieder öffnen können, hängt von weiteren Entscheidungen der Politik ab.

Für weitere Fragen zum Trainingsbetrieb oder Allgemein, hilft euch Ana Trapp gerne weiter. 

  • Ana ist telefonisch oder per WhatsApp unter folgender Nummer zu erreichen: Mobil +49 170 96 07 436

Schöne Grüße

 

Eure Vorstandschaft und Trainer